Tauchreise Malediven

   

   

 

 

Willkommen im Tauchcenter Leeb-Lange!

Tauchen ist ein Sport voller Faszinationen, Emotionen und neuer Herausforderungen in einem der letzten großen Paradiese auf Erden - der Welt unter Wasser! Und dabei ist Tauchen für (fast) jeden leicht zu erlernen. Wir würden uns freuen, dich bald in unserer Tauchschule begrüßen zu dürfen - zu einem Schnupperkurs oder einem richtigen Tauchkurs..

Tauchreise Curacau  
   

ANTWORTEN FÜR TAUCHANFÄNGER

 

1 Ich würde gerne Tauchen lernen. Wie und wo fange ich an?

Ganz einfach: Komm in unsere Tauchschule und lasse Dich ausführlich beraten - denn nichts ist am Anfang wichtiger als ein persönliches Gespräch. Wenn du dir nicht sicher bist, ob Tauchen für dich überhaupt der richtige Sport ist, dann nimm zuerst an einem Schnupperkurs im Schwimmbad teil. Diese Kurse werden bei uns in regelmäßigen Abständen durchgeführt und bieten vorweg einen kurzen Einblick in unsere Tauchschule und unser Team.

 

2 Welche Voraussetzungen muss ich erfüllen, wenn ich Tauchen lernen möchte?

Um einen Tauchkurs absolvieren zu können, musst du mindestens 12 Jahre alt sein. Du brauchst ein gültiges ärztliches Attest, das nicht älter als zwei Jahre ist. Die dazu nötigen Unterlagen für die Untersuchung bekommst du bei uns in der Tauchschule. Für den Tauchkurs benötigst du deine eigene ABC-Ausrüstung, die nur aus Maske, Schnorchel und Flossen besteht. Die restliche Ausrüstung wird dann von uns gestellt. Hier Download Attest Teil 1 / Teil 2

 

3 Wie läuft ein Tauchkurs für Anfänger ab?

Ein Anfängerkurs setzt sich aus zwei Teilen zusammen: dem Grundtauchschein und fünf anschließenden Tauchgängen in einem See oder im Meer. Beim Grundtauchschein erlernt man in 4-5 Theorieeinheiten und 4-5 Schwimmbadeinheiten die Basics des Tauchens. Dieser Schein alleine reicht aber nicht aus, um im Urlaub tauchen zu gehen. Erst mit den fünf Tauchgängen im Freigewässer erlangt man das international anerkannte Tauchbrevet. Erst dieser Abschluss berechtigt dich, mit einem geeigneten Tauchpartner tauchen zu gehen.

Deshalb Vorsicht bei Billigpreisen von Tauchkursen! Diese beinhalten meistens nur den Grundtauchschein. Der Grundtauchschein berechtigt dich nicht zu Tauchgängen in einem Freigewässer, außer in Begleitung eines Tauchlehrers!

 

4 Was kostet ein Tauchkurs?

Ein vernünftiger Tauchkurs, bei dem man zum Schluss einen anerkannten, weltweit gültigen Abschluss erhält, kostet ca. 300. Hinzu kommen Gebühren für Unterlagen, Zertifizierung und die persönliche ABC-Ausrüstung.

 

5 Welche Möglichkeiten gibt es für mich nach dem Tauchkurs?

Sporttauchen ist ein sehr vielfältiges Aktionsfeld. Dein Anfängerkurs ist die Basis für weitere Aktivitäten und Weiterbildungen. Zudem kannst du imTauchcenter Leeb-Lange eine Ausbildung bis zum Tauchlehrer absolvieren. Nach dem Abschluss des Tauchkurses ist eine regelmäßige Teilnahme an unseren Aktivitäten sehr zu empfehlen - denn so kannst du genügend Praxiserfahrung sammeln und dich mit Gleichgesinnten austauschen. Um dir eine solide Ausbildung zu ermöglichen, bieten wir viele Spezialkurse an. Auch nach längerer Taucherpause sind wir gerne bereit, einen Auffrischungskurs mit dir durchzuführen. Hier einige Aktivitäten, die wir regelmäßig anbieten: Schwimmbadtraining, Tauchausflüge, Tauchreisen, Taucherstammtisch, Seminare, weiterführende Tauchkurse u.v.m. Alle Aktivitäten werden von erfahrenen Tauchausbildern begleitet oder durchgeführt.

66 Ich habe im Urlaub einen Tauchkurs besucht. Kann ich mit diesem Abschluss auch zuhau-se tauchen oder weitere Tauchkurse absolvieren?

Mit deinem international anerkannten Brevet kannst Du auch in unseren heimischen Gewässern tauchen. Dabei ist zu beachten, dass durch schwierige Rahmenbedingungen wie verminderte Sichtweiten oder geringe Wassertemperatur andere Anforderungen an dich und das Tauchequipment gestellt werden. Deshalb ist unbedingt zu empfehlen, sich an eine örtliche Tauchschule zu wenden. Dort wird man dich über die Zusammensetzung einer geeigneten Ausrüstung informieren und bei deinen ersten Tauchgängen begleiten. Mit deinem Tauchschein aus dem Urlaub kannst du ohne Probleme weiterführende Kurse bei uns absolvieren.

 

7 Welche Möglichkeiten bietet ihr erfahrenen Sporttauchern an?

Wir bilden vom Tauchanfänger bis zum Tauchlehrer aus. Zusätzlich bieten wir eine große Fülle von Spezialkursen an. Andere Sparten des Sportauchens wie z. B. Tauchen mit Nitrox und Kreislaufgeräten, Freitauchen oder Kindertauchen sind bei uns fester Bestandteil des Ausbildungsprogramms.

 

8 Was ist Nitrox?

Nitox ist ein Atemgasgemisch mit erhöhtem Sauerstoffanteil. Dadurch wird das Tauchen sicherer und angenehmer. Wir bieten spezielle Nitrox-Kurse für Sporttaucher an.

 

9 Was versteht man unter Apnoe oder Freitauchen?

Unter Apnoe oder Freitauchen versteht man das Tauchen ohne Atemgerät. Es ist eine Möglichkeit, die Faszination, Stille und Vielfalt der Unterwasserwelt nur mit Maske, Schnorchel und Flossen zu erleben.

 

10 Was ist Trockentauchen?

Trockentauchen ist tauchen mit einem speziellen Tauchanzug, der den Kontakt von Taucher und Wasser verhindert. In kalten Gewässern ist das nicht nur sehr angenehm, sondern auch ein Beitrag zur Tauchsicherheit und ein Schutz der Gesundheit. Mit einem Trockentauchanzug zu tauchen bedarf aber einer fundierten Ausbildung in Theorie und Praxis unter fachkundiger Anleitung.

 

Neben unserem umfangreichen Jahresprogramm bieten wir allen TaucherInnen und denen, die es werden wollen, ein interessantes Zusatzprogramm:

 

BETREUTES ABC-TRAINING

Sommer wie Winter - mit dem Pritz ABC-Training habt ihr mehr Spaß beim Tauchen durch gezielte Übung. Jeden Montag ab 19.00 Uhr im Schulbad in Passau-Neustift (Oktober bis März) und im Freibad Ruhstorf (Juni-August).

 

TAUCHERSTAMMTISCH

im „Rusticana“ in Passau/Ingling jeden ersten Montag im Monat. Hier könnt ihr in gemütlicher Runde

Freunde treffen, aktuelles erfahren und Tauchpartner finden. Pritz Tauchsport Stammtisch!

 

SCHNUPPERTAUCHEN

Wir bieten Tauchanfängern und allen, die einfach mal ganz unverbindlich ausprobieren wollen, ob Tauchen der richtige Sport für sie ist, regelmäßig Schnuppertauchkurse im Hallen- oder Freibad an. Komm einfach bei uns vorbei oder ruf uns an - wir machen gerne einen Termin mit dir aus.

   

Echt Stark!!

Klick auf unsere Bildgalerie mit tollen Unterwasserfotos von Dr. Erwin Ging


 

zurück Pritz Home